RSC-Front1.jpgRSC-Front2.jpg

Jetzt ist sie schon wieder vorbei, die RTF-Saison 2011. Nach den Wetterkapriolen der letzten Wochen war doch noch die Gelegenheit, am 15.10.2011 bei der RG-Paderborn in die Pedale zu treten, um dann einen Tag später in Stukenbrock am Finale teilzunehmen.

Der RSC war dabei gut vertreten. Allerdings mussten am Samstag kühle 2,5° Celsius bei der Anfahrt von Rietberg nach Paderborn in Kauf genommen werden. Auf dem Rad ganz schön frisch. Zu dem kam ein scharfer Wind während der RTF auf den Paderborner Höhen und dem Eggegebirge entgegen. Aber mit der Zeit überwog doch das schöne und sonnige Wetter und es war letztendlich ein Genuss an der Fahrt teilzunehmen (aber erst, als der Rückenwind einsetzte).

Am folgenden Sonntag starteten 10 RSC-Fahrer gemeinsam zur Abschluss-RTF nach Stukenbrock. Das Wetter zeigte sich von der besten Seite und es war beim Start auch nicht mehr so kalt, wie am Vortag. Sonne pur und blauer Himmel während der ganzen Fahrt. Somit ein wunderschöner Abschluss der Saison. Nicht zuletzt durch die nette Geste der Radsportfreunde des RMC-Schloss-Neuhaus, die uns eine Flasche Sekt für die freundschaftliche Verbundenheit der beiden Vereine spendierten. Die Flasche wurde natürlich sofort "geköpft". Nochmals ein Dankeschön an den RMC.

 

Und hier noch ein Hinweis

Am Samstag, den 05. November findet in Borchen eine CTF statt. Für Interessenten hier die Daten:

Start: 10:00  bis 11:00 Uhr

an der Altenauschule in Kirchborchen, Unter der Burg 3

Strecken: 33 Kilometer (2 Punkte) und 48 Kilometer (3 Punkte)

Die Strecken sind laut RAD-Treff Borchen so ausgelegt, dass sie auch mit dem Rennrad gefahren werden können.

Näheres: www.rad-treff-borchen.de

(n.b.)

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla