RSC-Front1.jpgRSC-Front2.jpg

Hallo Radsportfans! Wie ihr alle sicherlich aus der Berichterstattung aus Funk und Fernsehen mitbekommen habt, bekommt die Metropole Rietberg jetzt auch wieder einen Maibaum.

Spaß beiseite, für alle die nicht die Glocke lesen:

Auf Initiative des Rietberger Ortsvorstehers Engelbert Ottemeier und einigen Vereinen wurde die Errichtung eines Maibaums im Stadtteil Rietberg angeregt.

Schnell meldeten sich Vereine, die diese Sache tatkräftig unterstützen (Schützenverein, Feuerwehr, Karnevalsverein, ...).
Nach einigem Hin und Her wurde jetzt ein Standort für den neuen Baum gefunden: Zwischen Rathaus (Rügenstr. 1) und Pfarrheim.
Der Baum wird ca. 15 Meter hoch sein und drei Ringe (1 Meter, 2 Meter und 3 Meter Durchmesser) haben.
An den beiden unteren Ringen (2 Meter und 3 Meter Durchmesser) werden Schilder mit Logos der einzelnen Vereine aufgehängt.
Bis jetzt haben sich ca. 20 Vereine aus Rietberg gemeldet, welche die Aktion unterstützen werden.

Wir (der Vorstand) haben entschieden, dass auch wir uns mit einem Schild am Maibaum beteiligen werden.
Vorgabe für die Schilder ist, dass alle Schilder 60 cm breit sind und eine Wappenform haben.
Also hingesetzt und unser Logo auf Wappenform gebracht:

Wir hoffen es gefällt?!

Am 29. Mai soll der Baum dann mit einem kleinen Fest eingeweiht und die Vereinsschilder am Baum aufgehängt werden:
• Termin:          Freitag, 29. Mai
• Uhrzeit:          ab 17:30 Uhr
• Ort:               Am Maibaum zwischen dem Rathaus Rietberg, Rügenstr. 1 und dem Pfarrheim
• Getränke:     Was das Herz begehrt, Ausschank zu erschwinglichen Preisen durch die St.-Hubertus-Schützengilde Rietberg
• Verpflegung:  Bratwurst - gebraten und verkauft durch die Grafschaftler Karnevalsgesellschaft Rietberg
• Musikalische Untermalung des Abends durch Rietbergs Musikvereine.

Wir werden daher den Stammtisch vom 05. Juni vorverlegen und diesen am 29. Mai am Maibaum abhalten.

Sicherlich eine schöne Gelegenheit mal wieder mit den eigenen Vereinsmitgliedern aber auch mit anderen Vereinen in Kontakt zu treten. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme

 

 

Joomla templates by a4joomla