RSC-Front1.jpgRSC-Front2.jpg

Endlich haben wir mal richtig Glück mit dem Wetter gehabt. So ein Tag. Alle Teilnehmer waren äußerst zufrieden, ob aus Duderstadt, Bocholt oder unserer Region. Es hat sich gelohnt. Unser Sani-Fahrzeug konnte ebenso klinisch sauber wieder nach Hause fahren, wie es morgens gekommen war. Keine Unfälle bzw. Verletzungen gemeldet.

Ein paar Plattfüße gehörten aber doch dazu. Leider hatte ein Teilnehmer so viel Trouble mit seinem Rad, dass er noch nicht einmal die kürzeste Strecke zusammen bekam, einfach nur Pech.

Blök-Alarm kurz vor unserer Kontroll- und Verpflegungsstelle Ermsinghausen: Gefühlte tausend Schafe belegten auf einmal unsere Strecke und "demolierten" die Durchschnitt-Geschwindigkeiten einiger ambitionierter RTF-Teilnehmer, die das aber sehr gelassen über sich ergehen ließen.


Unsere rührige Ausrichter-Crew um Präsident Gerd Habrich ist sehr stolz darauf, dass unsere RTF durchweg positiv beurteilt wurde. Organisation, Verpflegung, landschaftlich reizvollen Strecken - alles hätte besser nicht sein können. Bestätigt auch durch die BDR-Kontrollfahrer. Das Wetter tat sein Übriges dazu. Jeder hat sich "volles Rohr" eingebracht, wie man so schön sagt, egal welche Aufgabe er oder sie hatte und auch darüber hinaus. Die "Beste Kuchentheke der Welt", ebenfalls mit einer reichlichen Auswahl an isotonischen Getränken, durfte natürlich auch nicht fehlen. Als dann am Ende die Räumlichkeiten in und an der Schule geräumt waren und Besen und Wischmop wieder in die Ecke gestellt werden konnten, merkte man doch, welch langer Tag jedem Einzelnen in den Knochen steckte.

Aber es hat Spaß gemacht, frei nach dem Motto: Zufriedene Mienen danken es Ihnen.

Wir wünschen Euch jetzt schon viel Spaß mit den Bildern, die von unserem bewährten Photo-Team aufgenommen wurden.

Im kommenden Jahr werden wir einen Terminwechsel vornehmen und unsere RTF erstmals im Frühling austragen. Die diesjährige Teilnehmerzahl darf keineswegs darüber hinwegtäuschen, dass wir schon starke Einbrüche hatten, die dem Wetter geschuldet waren. Ferner fand an unseren RTF-Tagen immer gleichzeitig die Rietberger Stoppelkirmes (Vereinetag) statt, welche die Mitglieder unseres Ausrichterteams seit 7 Jahren nicht besuchen konnten. Hinzu kommt, dass am Vortag unserer bisherigen RTF die Hanky-Panky-Party in der Innenstadt zum Brodeln brachte aber leider für unser Ausrichter-Team zeitlich stark eingegrenzt, denn am nächsten Morgen um 05:45 Uhr begannen bereits die Aufbauarbeiten für die RTF.

Wir haben es uns nicht leicht gemacht mit der zeitlichen RTF-Verlegung. Sie wurde in den letzten Jahren immer wieder diskutiert. Nun ist die Entscheidung für einen neuen Termin gefallen.

Am 21. Mai 2017 freuen wir uns wieder auf Eure Teilnahme.

 

Die Bilder findet ihr auf der linken Seite (Menü) unter: RTF-Galerie oder >>KLICK<<

Joomla templates by a4joomla