RSC-Front1.jpgRSC-Front2.jpg

Mit der Abschluss-RTF des PSV Polizeistern Stukenbrock ist nun auch die letzte Radsportveranstaltung dieser Art in diesem Jahr hierzulande zu Ende gegangen. Ganz erfreulich, dass wir mit einer großen Gruppe trotz Kälte und Nebel bereits um 07:45 Uhr den Weg zum Startort nach Schloss Holte via Velo gefahren sind.

Es macht immer wieder Riesenspaß, mit dem "RSC-Zug" bei moderatem Tempo zum Veranstaltungsort zu fahren und natürlich nach der RTF auch zurück.


Die meisten RSC-ler entschieden sich für die 75-er Tour, da am Ende mit An- und Abfahrt auch ca. 120 Kilometer auf dem Tacho abzulesen waren. Drei Pedalisten fuhren aber dennoch die 120-er Strecke.


Alles in allem eine schöne Abschluss-RTF. Schon bei der 1. Kontrolle gab die Sonne alles und die langen Handschuhe konnten gegen die kurzen ausgetauscht werden. Der PSV Stukenbrock hatte bei seiner gut organisierten RTF um die 300 Teilnehmer zu Gast, wobei unser Verein mit über 23 Teilnehmern wohl der teilnehmerstärkste (?) war.


Am kommenden Samstag geht es schon wieder weiter aber mit einer CTF. Der Rad-Treff-Borchen hat eingeladen und eines ist bekannt: Die Borchener haben tolle Strecken im Programm.
Wer auf den dicken Reifen mitfahren will, Hier die >>Infos<<

Auf dem Bild ein Teil der angetretenen RSC-ler.

Joomla templates by a4joomla