RSC-Front1.jpgRSC-Front2.jpg

Wer Radsport betreibt oder sich wenigstens damit beschäftigt hat, dem ist bekannt, welche Anstrengung nötig ist, einen Radmarathon zu fahren.
Unsere beiden Radsportfreunde Wolfgang Häusler (68) und Lothar Brüne (63) vom RSC-Rietberg haben am letzten Wochenende den Bodensee-Radmarathon erfolgreich befahren.

Sie hatten sich die Gold-Tour ausgesucht und bei schlechten Wetterbedingungen 224 Kilometer incl. 1.800 Höhenmeter geschafft. Man kann an ihren Gesichtern erkennen, welche Strapazen hinter ihnen liegen. Aber geschafft ist geschafft. Hervorragende Leistung für unsere beiden befreundeten Senioren, die sonst eigentlich nicht mehr auf solchen langen Strecken unterwegs sind.

Bild von links: Lothar Brüne und Wolfgang Häusler

Joomla templates by a4joomla