RSC-Front1.jpgRSC-Front2.jpg

Seit einigen Jahren bietet der RSC-Rietberg eine Wochenendfahrt für die Rennradfahrer an. Am letzten Wochenende wurde Minden an der Weser besucht. Harald Steffenfauseweh hat die Radtour bestens organisiert.

Die Streckenführung wurde von ihm erarbeitet und zum Download für Radnavis zu Verfügung gestellt, Hotelzimmer gebucht usw.

Dabei war alles bestimmt nicht einfach. Die aktuelle CoronaSchVO musste uns da schon entgegenkommen, um überhaupt wieder mit einer Gruppe fahren und auch in einem Hotel für eine Nacht absteigen zu können.
Im Gegensatz zum letzten Jahr, als die niederländische Stadt Enschede angefahren wurde und beide Tage voll verregnet waren, wurde die diesjährige Fahrt bei idealem Radsportwetter wieder ein Genuss. In einem Linksbogen um Bielefeld,über den Teutoburger Wald, führte die Tour dann rein ins Weserbergland. Bevor das Hotel angefahren wurde, stand natürlich zu allererst der Besuch des neu renovierten Kaiser-Wilhelm-Denkmals an. Ein imposantes Bauwerk mit einer tollen Aussicht auf Minden und die Weser. Der gemütliche Teil erfolgte dann im Hotel. Wie immer sehr unterhaltsam mit viel Spaß und kurzweilig beim abendlichen Zusammensein.

Der Koffertransport wurde dankenswerterweise von Brigitte und Jupp Baltes übernommen und die Abholung übernahm Angelika Haverland. So eine Fahrt fordert auch immer einen "Finanzminister", dessen Part wieder unser Kassierer Dirk Haverland in seiner bekannten sehr korrekten Art übernommen hatte. Also, mal wieder die totale Rundum-Versorgung.

Sonntagmorgen brach die Gruppe wieder Richtung Heimat auf. Allerdings bei geänderter Streckenführung. Sonniges Wetter, einige knackige Anstiege, tolle Aussichten und pannenfrei auch die Rückfahrt nach Rietberg. Es war in allen Belangen eine schöne Wochenendfahrt. Allerdings etwas eingeschränkt durch die Regeln der CoronSchVO, sowohl auf der Fahrt, als auch im Hotel selbst. Es wurde aber alles so akzeptiert, wie es zur Zeit nun einmal ist und wir waren eigentlich total happy, dass wir, wenn auch mit Einschränkungen, mit einer Gruppe wieder auf Radtour gehen konnten.

22.06.2020

  • 2020.06.20_1
  • 2020.06.20_Mindentour.3
  • 2020.06.20_Mindentour4
  • 2020.06.20_Mindentour5
  • 2020.06.20_Mindentour7
  • 2020.06.20_Mindentour9
  • 2020.06.21_Mindentour.Rueck.1
  • 2020.06.21_Mindentour2
  • 2020.06.21_Mindentour3

Simple Image Gallery Extended

 

Joomla templates by a4joomla