RSC-Front1.jpgRSC-Front2.jpg

Nun ist es doch geschafft. Durch die ganzen Coronawirren konnte die alljährige Jahresversammlung in diesem Jahr nicht zum gewohnten Zeitpunkt im März stattfinden. Am gestrigen Samstag, den 14.08.2021 war es nun möglich. Satzungsgemäß finden alle 2 Jahre Vorstandswahlen statt.


Kassierer Dirk Haverland stellte sich für die Neuwahl nicht mehr zur Verfügung, ebenso wie Norbert Bunse als Pressewart mit Sonderaufgaben. Sportwart Matthias Stolper hat sein Amt ebenfalls zur Verfügung gestellt.

  • Der neue Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:
  • 1. Vorsitzender: Gerd Habrich
  • 2. Vorsitzender: Harald Steffenfauseweh
  • Geschäftsführer: Thomas Snella
  • Kassiererin: Katharina Lustgarten
  • Sportwart: Markus Kottenstette

 

  • Leiter Sportradgruppen und Radsport-E: Helmut Stockmeier
  • Pressewart: Andree Leu (nicht auf dem Bild)

 

Durch die Pandemie fanden 2020 nur sehr wenige RTF statt und musste man sich zumeist auf die "Permanenten" beschränken. Dabei wurden von 16 Wertungskartenfahrern/-innen die ersten 3 Plätze wie folgt besetzt:

                                            Kilometer   Punkte
1. Elisabeth Kepa                   2.811        87
2. Edmund Kepa                    2.701        84
3. Helmut Stockmeier            2.439        65
3. Kitty Stockmeier                2.439        65

Wiederum eine besondere Leistung der Platzierten, die allesamt der Gruppe "Fit ab 60" angehören und auf Sport-/Trekkingrädern unterwegs sind.
Insgesamt wurden von allen Wertungskartenfahrern/-innen 686 Punkte eingefahren.

Den Verein verließen 6 Mitglieder, dem gegenüber stehen 13 Neumitglieder. Der Verein hat somit 143 Mitglieder.

Joomla templates by a4joomla