RSC-Front1.jpgRSC-Front2.jpg

Seit der RTF beim TSVE-Bielefeld 2016 ist Erik Horsthemke aus Rietberg-Neuenkirchen, seinerzeit 14 Jahre alt, mit uns auf dem Rennrad unterwegs. Sein Vater Andreas Horsthemke, Mitglied beim RSC-Rietberg, erkannte das Talent seines Sohnes auf dem Rennrad und meldete seinen Filius 2017 ebenfalls beim RSC-Rietberg an. Mit seinen jungen Jahren zeigte Erik sehr schnell starke Leistungen auf dem Rad, die seinem Vater veranlassten, ihn beim RSV-Gütersloh zusätzlich unterzubringen. Die Strukturen des RSV-GT eignen sich besser, wenn es um spezielle Trainingsinhalte, Förderungen und Teilnahme an Jugendrennen geht.

>>>>>>>> intern <<<<<<<<<

Am Sonntag, den 1. Juli 2018 veranstaltet das E-Center in Rietberg einen Heimattag. In diesem Rahmen findet auch wieder eine sogenannte Elli-Tour statt, die von Mitgliedern unseres Vereins geführt bzw. begleitet wird. Hierzu benötigt Helmut Stockmeier noch zusätzliche RSC-Mitfahrer. Leider ist an diesem Tag unsere Rennrad-Gruppe auf einem schon länger geplanten Wochendendausflug unterwegs. Wer Helmut seine Unterstützung anbieten möchte, bitte bei ihm persönlich melden. Telf. 05244-7456.

Treffen ist am E-Center um 09:30 Uhr, gestartet wird um 10:00 Uhr auf Tourenrädern aller Art. Nach der Tour stehen am E-Center noch einige Attraktionen auf dem Programm.
Hier die Strecke >>KLICK<<

Hier ist schon einmal eine Vorankündigung über eine Veranstaltung am Samstag, den 02. Juni 2018, die von unserem Radsportverein, dem RadSport-Club Rietberg e.V., unterstützt wird.

Unsere Sportrad-Gruppe brach wieder traditionell an Christi-Himmelfahrt zur viertägigen Vereinsfahrt auf. Organisator Helmut Stockmeier muss schon kräftig suchen, um bekannte schöne Strecken auszuwählen. Die meisten Bundesradwege hat die Gruppe ja schon befahren. Doch Stocki ist fündig geworden und hatte für dieses Jahr den Lahnradweg ausgesucht.

Zwei Urgesteine des RSC-Rietberg nutzten das schöne Wetter der letzten Tage für eine gemeinsame Tour auf dem Rennrad. Beide Aktiven zählen zu den Vereinsmitgliedern, die schon über 25 Jahre dem RSC-Rietberg angehören. Eugen Fincke (rechts) hat den Verein jahrelang erfolgreich als 1. Vorsitzender geführt, ehe er dieses Amt an Gerd Habrich weitergab.

Joomla templates by a4joomla