RSC-Front1.jpgRSC-Front2.jpg

Unter diesem Motto starteten am 08. Januar nicht weniger als 22 RSC-ler auf dem Spinningrad in die Saison. Angepeitscht von Giovanni, der über seine Soundanlage den Beat angab, haben die Damen und Herren des Radsports alles gegeben, um den Weihnachtsbraten wieder los zu werden.

Die Auswertungen der Rad-Touren-Fahrten Wertungskarten 2012 haben stattgefunden. Gewertet wird in 5 Klassen (Männer, Senioren, Frauen, Seniorinnen und Jugendliche). Der RSC-Rietberg ist in jedem Jahr mit vielen RTF-Fahrern/-innen an der vom BDR ausgeschriebenen Veranstaltungsserie beteiligt und konnte eine Top-Platzierung erringen.

Am 30. Juni 2013 findet in Italien wieder die Großveranstaltung Maratona dles Dolomites statt. Unser Verein hatte 15 Teilnehmer gemeldet. Bei der heutigen Auslosung (23.11.2012) hatten 13 RSC-ler das Glück auf ihrer Seite und erhielten die begehrten Startplätze. Zwei Rennradler hatten Pech und fanden sich auf der Teilnehmerliste nicht mehr wieder.

Unser Vereinsmitglied Andreas Sunder hat am 28.10.2012 mit einer überwältigenden Mehrheit von 70.3 Prozent die Wahl zum Bürgermeister der Stadt Rietberg gewonnen. Die Mitglieder des RSC arbeiten ja in den verschiedensten Berufen aber einen Bürgermeister hatten wir noch nicht in unseren Reihen. Andreas Sunder ist ein begeisteter Rennradfahrer, der jetzt hoffentlich noch Zeit findet, seinem Sport nachzugehen.

Der Wetterfrösche hatten ein schönes Herbst-Wochenende angesagt und Dirk Haverland hat kurzfristig eine Fahrt zum Möhnesee vorgeschlagen. Eigentlich eine Muss-Veranstaltung am Saisonende. Es wurde nicht zu viel versprochen.

Joomla templates by a4joomla