RSC-Front1.jpgRSC-Front2.jpg

Am letzten Juniwochenende unternahm unsere Rennradgruppe (19 Fahrer/-in) eine 2-Tages-Fahrt nach Willingen ins Sauerland. Die Fahrt stand im Vorfeld alles andere, als unter einem guten Stern. Schlechte Wettervoraussagen, vor allen Dingen für die Hinfahrt, trübten die Vorfreude.
Eine halbe Stunde vor der Abfahrt am Samstagmorgen schüttete es, wie aus Eimern. Doch pünktlich um 09:00 Uhr hörte es auf zu regnen und die Gruppe konnte pünktlich vom Historischen Rathaus in Rietberg starten.

Unsere Tourenrad-Gruppe hat ihre viertägige Jahresfahrt abgeschlossen . Sie waren auf dem Aller-/Leine-Radweg und nachfolgend dem R1 unterwegs.
Am Sonntagnachmittag, den 08.05.2016 gegen 16.30 Uhr, saßen 22 erschöpfte, aber

Wir wussten ja, dass die Wettervoraussage nicht so positiv aussah. Von ca. 2.000 Anmeldungen haben ca. 400 am Start gefehlt. Aber morgens um 06:00 Uhr am Start sah es gar nicht so schlecht aus, wenn man davon absieht, dass es doch sehr kalt war. Bis zur Wasserkuppe blieb das auch so.

Der Rietberger Vereinbaum wurde letzten Mittwoch aufgestellt (unter tatkräftiger Mithilfe unseres "Finanzministers" Dirk Haverland) und heute wird zusammen mit der Rietberger Bevölkerung in der historischen Altstadt darunter gefeiert. Wir haben die Getränkeversorgung übernommen und für das passende Wetter gesorgt.Darüber hinaus verschiebt sich unser heutiger Stammtisch aus diesem Grund vom Bürgerkrug zum Vereinebaum. Beginn ist am 06.05.2016 um 18:00 Uhr.

Aus gegebenen Anlass möchten wir die Chance nicht verpassen unsere Rietberger Vereinsmitglieder zu motivieren, sich bei der Firma Heli-Net oder auch bei der Fa. Easybell für einen Glasfaser-Anschluss anzumelden. Wie man auf einem Werbe-Video sehen kann, setzen sich andere Vereine der Ems-Stadt richtig gut für einen modernen und schnelleren Datentransfer ein.

Joomla templates by a4joomla