RSC-Front1.jpgRSC-Front2.jpg

Seit 2014 gehört Michael unserem Radsportverein an und stieg damit eigentlich erst richtig in den Radsport ein. Innerhalb von vier Jahren steigerte der heute 55-jährige durch intensives Training seine Leistung auf dem Rennrad und hat seinen Platz nicht nur als "Kletterspezialist" in der Spitzengruppe seiner Vereinskollegen gefunden.

Kitty und Helmut Stockmeier sind mit Elisabeth und Edmund Kepa wieder im südlichen Teil Europas auf ihren Treckingrädern unterwegs gewesen und haben den Alpe-Adria Radweg befahren.

Einen Bericht über diese tolle und anspruchsvolle Tour findet ihr links im Hauptmenü: REISEBRICHTE >Mitgliederblog.

Unsere Rennradgruppe hat sich in diesem Jahr, nach 2014, erneut Frankreich für besonders schöne Sternfahrten ausgesucht. Dabei wurde auch Rietbergs Partnerstadt Ribérac ein Besuch abgestattet.
Mehr links im Menue: REISEBERICHTE > Vereinsfahrten.

Wer Radsport betreibt oder sich wenigstens damit beschäftigt hat, dem ist bekannt, welche Anstrengung nötig ist, einen Radmarathon zu fahren.
Unsere beiden Radsportfreunde Wolfgang Häusler (68) und Lothar Brüne (63) vom RSC-Rietberg haben am letzten Wochenende den Bodensee-Radmarathon erfolgreich befahren.

Unser Vereinsmitglied Ralf Reinkemeier ist am 02.09.2018 zum 7. Mal in Sölden gestartet und hat den Küthei, Brennerpass, Jaufenpass und das Timmelsjoch nach knapp 240 Kilometer und 5.600 Höhenmeter gefinisht.

Joomla templates by a4joomla