RSC-Front1.jpgRSC-Front2.jpg

Sieben Jahre lang wurden kooperativ mit der Stadt Rietberg Geführte Radtouren in der Sommerzeit monatlich geplant und durchgeführt. Unser Vereinsmitglied Helmut Stockmeier hatte die Idee, arbeitete verschiedene Strecken aus, führte Gespräche mit den Verantwortlichen der Stadt Rietberg, buchte Einkehrmöglichkeiten und begleitete die Touren.

Jahreszeitbedingt setzt die Dunkelheit an unseren Trainingsabenden (dienstags & donnerstags) nun immer früher ein. Abendtraining ist leider nicht mehr möglich. Es bietet sich nur noch die Gelegenheit an Samstagen um 14:00 Uhr oder sonntags um 10:30 Uhr.

Am 01. September fand im österreichischen Sölden der Ötztaler Radmarathon statt und wenn das Losglück mitspielt, dann ist auch der RSC-Rietberg unter den 4.000 Teilnehmern dabei. Bereits zum 9. Mal hat Ralf Reinkemeier (59) teilgenommen und wieder erfahren, dass es nicht leichter wird, 5600 Höhenmeter verteilt auf 238 Kilometer bei oft wechselhaften Wetterbedingungen zu fahren.

Am letzten Wochenende (31.08 und 01.09.2019) hatte Rietberg Besuch aus dem Bergischen Land. Die Ennepetaler Ski-Gemeinschaft reiste ohne ihre "Bretter" an und brachte stattdessen Fahrräder mit. Übernachtet wurde im Lind-Hotel. Am Samstagmorgen um 10:00 Uhr Start zur ersten Ausfahrt.

Am 17. und 18. August 2019 fand die Jahres-Wochenendfahrt der Rennradgruppe statt. Das Ziel war in diesem Jahr die Stadt Enschede in Holland. Einen diesbezüglichen Reisebericht findet ihr im Hauptmenü (links) unter Reiseberichte/Vereinsfahrten

Joomla templates by a4joomla